Krafttraining: Wie oft sollte man pro Woche trainieren?

Krafttraining: Wie oft sollte man pro Woche trainieren?

Ohne in wissenschaftliche Details, dann sprechen wir von einem Extrakt aus einer tropischen Pflanze „Commiphora Mukul.“ Mehrere Jahrtausende krafttraining wie oft Extrakt dieser Pflanze wurde als Mittel gegen Fettleibigkeit in der ayurvedischen Medizin eingesetzt. Wie begründet seinen Ruhm? Während Wissenschaftler haben die Effizienz des Medikaments nur an Mäusen getestet. Es stellte sich heraus, dass sie das Niveau der Schilddrüsenhormone erhöht. Als Ergebnis erhöht es den Stoffwechsel, einschließlich Fettstoffwechsels.
Als Folge verlieren Muskeln Gewicht ohne diätetische Einschränkungen. Beobachten Patienten guggulsterones auf Ihr eigenes Risiko nehmen, Ärzte auch darauf hingewiesen, einen starken Rückgang der Cholesterinspiegel im Blut. Doch um diese Wirkung manifestiert, sollte die empfohlene Dosis nicht überschreiten und 50-75 mg pro Tag erreichen.

Also, in der zweiten Hälfte der letzten Jahrhundert Formel einer ausgewogenen Ernährung entwickelt: Protein / Fett / Kohlenhydrate = 14% / 30% / 56%.
Ein paar Jahre später im selben Jahrhundert amerikanische Ernährungswissenschaftler Chris Aceto Formel DA wurde empfohlen% / 15% / 55%.
Die russische offizielle Wissenschaft (Institut für Ernährung, insbesondere) berechnete Leistung für „Sportler“ nach der Formel: VT * 0,8 / 0,8 * bw / 4 * VT, wobei VT – Körpergewicht. Ich war die Begegnung mit anderen Verhältnissen waren, aber diese – der berühmteste.
Ich denke, die Wahrheit krafttraining wie oft liegt irgendwo dazwischen: Protein / Fett / Kohlenhydrate = 25-30%: 10-20%: 50-60%

Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr, Ihr Grundumsatz (GS) zu reduzieren, ist etwas langsamer. Um Körpergewicht zu halten, braucht Ihr Körper weniger und weniger Kalorien. Deshalb ist es am besten nicht mehr als 300 Kalorien pro Woche zu reduzieren und noch Steigerung der körperlichen Aktivität

Wie zu gewinnen „Gewicht“

Sie sollten den Kaloriengehalt ihrer üblichen Ernährung von ein paar hundert Kalorien pro Tag erhöhen. Um ein Kilogramm Muskelmasse zu gewinnen erfordert 5000 Kalorien.
So essen 350 zusätzliche Kalorien pro Tag für eine Woche Sie ein Pfund Gewicht gewinnen wird.
Diese Kalorien sollten Sie werden von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln bekommen – schlank und wohlschmeckend. Die beste Wahl für Sie – Nahrungsmittel, die reich an natürlichen komplexen Kohlenhydraten und Proteinen.
Darüber hinaus benötigen Sie spezielle Ergänzungen für die Gewichtszunahme und Vitaminkomplexe zu nehmen. Hier haben krafttraining wie oft Sie die Wahl: entweder reines Protein-Pulver mit einem parallelen Anstieg der komplexen Kohlenhydraten in der Ernährung oder die so genannten .. „Geynery» (Gainern) – eine Pulvermischung aus Proteinen und Kohlenhydraten in dem ‚richtigen‘ Verhältnis.
Bereiten Sie sie einfach zu bedienen. Es genügt, das Pulver mit Wasser zu mischen (besser mit fettarmer Milch), und dann in einem Mixer kann das Getränk eine wenig Frucht hinzugefügt werden, um Geschmack. Aber denken Sie daran, dass Zuschläge sind kein Ersatz für regelmäßige Mahlzeiten sind, und sind so konzipiert, mit den natürlichen, gesunden Lebensmitteln zu interagieren!